Mein Wohlfühlbrot
Rezept: Schnelle Zucchinisuppe mit Pumpernickelcrunch

Schnelle Zucchinisuppe mit Pumpernickelcrunch


Mestemacher Westfälischer Pumpernickel
Zutaten

3 Zucchini
2 große Kartoffeln
750 ml Gemüsebrühe
2 Zwiebeln
2 Scheiben Pumpernickel
150 Gramm Schinkenspeck
½ Bund Petersilie
Salz, Pfeffer, Curry nach Geschmack


Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Hälfte mit Öl in einem Topf glasig dünsten. Die Kartoffeln schälen, würfeln und für 5 Minuten dazugeben. Die Gemüsebrühe aufgießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

Die Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Die Würfel zur Suppe geben und für fünf Minuten weiterkochen.

Die Petersilie klein hacken und unter die Suppe rühren. Dabei eine Handvoll zur Dekoration zur Seite legen.

Die Suppe pürieren und mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Die Pumpernickelscheiben und den Speck würfeln. Den Speck in der Pfanne auslassen. Die übrige Zwiebel und den Pumpernickel dazugeben und anrösten.

Zum Servieren den Pumpernickelcrunch über die Suppe streuen und mit der restlichen Petersilie dekorieren.


Quelle: Susanne Brauer und www.kochmaedchen.de