MESTEMACHER PREIS GEMEINSAM LEBEN Gourmet Focaccia Rezepte Mestemacher Rezepte Wie entsteht ein Vollkornbrot? Westfälischer Pumpernickel



SIEGERBILD UND SIEGERIN


NOMINIERTE WERKE


DANKSAGUNG AN DIE NOMINIERTEN KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER

DANKSAGUNG AN DIE TEILNEHMERINNEN UND TEILNEHMER AN DER WAHL



Brot-Kunst-Edition PANEM ET ARTES



Prof. Dr. Ulrike Detmers

„Kunst muss nicht brotlos sein“


Prof. Dr. Ulrike Detmers
Konzeptentwicklung und Projektleitung

mehr...





Silvia ExnerDie Künstlerin Silvia Exner lässt in ihrem Atelier in Neustadt bei Coburg farbgewaltige Abstraktionen und fragil fließende Figuren entstehen.
Es ist die Geburtsstätte vielzähliger Plastiken und anderer künstlerischer Projekte. Nachdem Silvia Exner die Hälfte ihres Lebens als gelernte Modelleurin in der Entwicklungsabteilung der Firma W. Goebel tätig war und immer der maßgebenden Norm unterworfen war, arbeitet sie nun seit zwei Jahren als freischaffende Künstlerin.
Ihre neugewonnene kreative Freiheit schöpft Silvia Exner voll aus und erschafft außergewöhnliche Form- und Farbwelten, die bereits auf etlichen regionalen Ausstellungen beeindrucken. 1963 in Coburg geboren, lebt und arbeitet sie heute zusammen mit ihrem Mann, Günter Seifert, der ebenfalls Künstler ist, in Neustadt bei Coburg.

Mestemacher präsentiert mit den Werken „LADIES“ 2012 die 19. Ausgabe der Brot-Kunst-Sammlerdose „Panem et Artes“.

Kunst muss nicht brotlos sein.

Ab 2012 sind die wundervollen Werke auf der Brot-Kunst-Dose im Brotregal des Deutschen Einzelhandels erhältlich.