Mestemacher Rezepte Wie entsteht ein Vollkornbrot? Westfälischer Pumpernickel

Mestemacher | Buchbeiträge 2015



Mestemacher-Eintrag in „Marken des Jahrhunderts - Stars 2016“


Marken des Jahrhunderts - Stars 2016
Unter dem Thema „Stars“ präsentieren die „Marken des Jahrhunderts“ auch 2016 die am stärksten eingeschätzten deutschen Marken unterschiedlicher Produktsegmente. Die Nominierung der Marken wird in einem umfangreichen Auswahlverfahren durch den kompetent besetzten Beirat in Zusammenarbeit mit der Redaktion des Fachverlags Deutsche Standards EDITIONEN durchgeführt.
„Die ausgezeichneten Marken sind vor allem die Sterne am unendlichen Marken-Himmel, die in besonderem Maße leuchten und dem Verbraucher in einzigartiger Weise Orientierung, Qualität und auch Marken-Geschichte vermitteln“, sagt Herausgeber Florian Langenscheidt.

Eintrag Mestemacher Marken des Jahrhunderts - Stars 2016 (PDF | 4,2 MB)

Marken des Jahrhunderts unter dem Motto „Stars“
Ausgabe 2016, Veröffentlichung November 2015
Herausgeber: Dr. Florian Langenscheidt
Gestaltet von Meiré & Meiré


Siegel Marken des Jahrhunderts
„Die Familienbäckerei Mestemacher - the lifestyle-bakery dankt dem Herausgeber Florian Langenscheidt des einschlägigen Werkes Marken des Jahrhunderts unter dem Motto „Stars“ für die Aufnahme von Mestemacher in dieses großartige Werk“, betont Prof. Dr. Ulrike Detmers, Gesellschafterin und Mitglied der zentralen Unternehmensleitung der Mestemacher-Gruppe, Leitung Zentrales Markenmanagement und Social Marketing.

Es sind rund 300 Marken, die als Sterne am Markenhimmel im Layout der bekannten Mediengestalter Meiré & Meiré in einem edlen und gleichzeitig puristischen Rahmen inszeniert werden. Die Gestaltung des Buches weist auf die Funktion starker Marken als Fixpunkte in der großen Fülle beliebiger Produkte hin und rückt sowohl die Marken selbst als auch die spannenden Geschichten hinter den Marken in den Fokus. „Es sind Geschichten, die Marken mit Leben, mit Identität aufladen und sich dadurch ins Gedächtnis der Verbraucher einprägen. Sie gehören zur Positionierung einer Marke ebenso wie die beständige Arbeit an der Produktqualität, an Innovationen und Werbung“, sagt Herausgeber Florian Langenscheidt.


Vortrag von Frau Prof. Dr. Phil. Ulrike Detmers im FORUM TIBERIUS
„Von der Fairness der Geschlechter - die heutige Gesellschaft im Wandel“


Vortrag von Frau Prof. Dr. Phil. Ulrike Detmers im FORUM TIBERIUS „Von der Fairness der Geschlechter - die heutige Gesellschaft im Wandel“
FORUM TIBERIUS: Das bedeutet Dialog zwischen Kultur und Wirtschaft auf Augenhöhe. Das FORUM TIBERIUS sucht Antworten zu geben auf die grundlegende Frage „Was kann die Kultur für die Wirtschaft leisten?“ Großartige Hilfe kommt dabei von kompetenten Fachleuten aus den Bereichen Wirtschaft, Politik, Kultur und Wissenschaft. Dieses Band beinhaltet die Veröffentlichung der Sprecherserie kritischer und progressiver Beiträge des FORUM TIBERIUS zur Gesellschaftsentwicklung.

Vortrag von Frau Prof. Dr. Phil. Ulrike Detmers
„Von der Fairness der Geschlechter - die heutige Gesellschaft im Wandel“ (PDF | 139 KB)

Mehr als Kultur
Dresdner Dialog

Herausgeber: Dr. Jürgen B. Mülder, Renate Hennig
Forum Tiberius
Internationales Forum für Kultur und Wirtschaft
Verlag: FÖRSTER & BORRIES (2015)


Mestemacher-Eintrag in “The Best of German Mittelstand - THE FAMILY BUSINESSES”
und “The Best of German Mittelstand - THE WORLD MARKET LEADERS”



Mestemacher-Eintrag in das „Lexikon der deutschen Familienunternehmen“ Unter dem Titel „The Best of German Mittelstand - THE FAMILY BUSINESSES“ präsentiert der Kölner Wirtschaftsfachverlag Deutsche Standards EDITIONEN rund 100 Familienunternehmen mit den jeweils wichtigsten Daten zu Geschichte, Management, Familieneinfluss sowie betriebswirtschaftlichen und strategischen Hauptkoordinaten. Ein weiterer wichtiger Fokus ist das gesellschaftliche Engagement der Unternehmen. Mit der Publikation in englischer Sprache verleihen die Herausgeber Florian Langenscheidt und Peter May dem „German Mittelstand“ erstmals auch international ein publizistisches Gesicht: „Jedes der ausgewählten Unternehmen steht als pars pro toto, und lädt dazu ein, sich tiefer mit der Thematik familiengeführter Unternehmen zu befassen.“

Eintrag Mestemacher in “The Best of German Mittelstand - THE FAMILY BUSINESSES”
(PDF | 4,3 MB)

The Best of German Mittelstand - THE FAMILY BUSINESSES
Herausgeber: Florian Langenscheidt, Peter May
Verlag: Deutsche Standards EDITIONEN
Köln, 2015


Mestemacher-Eintrag in das „Lexikon der deutschen Familienunternehmen“ Die Auswahl der Weltmarktführer in „The Best of German Mittelstand - THE WORLD MARKET LEADERS“ steht repräsentativ für erfolgreiches und verantwortungsvolles Unternehmertum und ermöglicht einen exklusiven Einblick in die weltweit einzigartige deutsche Unternehmenslandschaft. Ziel des Buches ist es, die Mittelständler, die sich als „die Besten der Besten“ in ihrem Marktsegment auf dem Weltmarkt durchgesetzt haben, auch international in den Fokus zu rücken. Mit der Publikation „THE WORLD MARKET LEADERS“ aus der Reihe „The Best of German Mittelstand“ stellt der Kölner Wirtschaftsfachverlag Deutsche Standards EDITIONEN erstmals rund 100 ausgewählte deutsche Unternehmen, die eine Weltmarktführerschaft für sich beanspruchen, in einem englischsprachigen Band vor.

Eintrag Mestemacher in “The Best of German Mittelstand - THE WORLD MARKET LEADERS” (PDF | 4,3 MB)

The Best of German Mittelstand - THE WORLD MARKET LEADERS
Herausgeber: Florian Langenscheidt, Bernd Venohr
Verlag: Deutsche Standards EDITIONEN
Köln, 2015