Champignons in Weißweinsoße mit geröstetem Knoblauchbrot

Zutaten

  • 3 Scheiben Fitnessbrot
  • 50 Gramm Butter
  • 2 Knoblauchzehen für das Brot
  • 500 Gramm Champignons
  • 4 Schalotten
  • 2 Zehen Knoblauch für die Champignons
  • 1 Chilischote
  • 150 ml Weißwein
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • ½ Bund Petersilie
  • 1 EL Schmand

Zubereitung

  1. Das Brot in Dreiecke schneiden, mit Butter bestreichen und die fein gehackten Knoblauchzehen über die Butter streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad für circa 10 Minuten backen und kross werden lassen.
  2. Die Champignons putzen. Schalotten, Knoblauchzehen und die Chilischote ohne Kerne fein hacken.
  3. Knoblauch, Schalotten und Chili in Öl dünsten, die Champignons dazugeben und ca. 5 Minuten braten.
  4. Die Pilze mit dem Weißwein ablöschen und den Schmand vorsichtig unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gehackte Petersilie unterrühren und zusammen mit den Brotscheiben servieren.

Foto: Susanne Brauer