Gefüllte Pita-Taschen mit Chicken Teriyaki und Salat

Zutaten für 2 Personen

  • 2 Mestemacher Pita-Taschen
  • 1 großes Hähnchenbrustfilet
  • 2 EL Teriyaki-Soße
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 EL Sesam geschält
  • ½ Gelbe Paprika
  • 1 Frühlingszwiebeln
  • 2 Hände gewaschener Salat
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Balsamico Essig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in ca. 8 Stücke schneiden. Hähnchenbruststücke in eine Schüssel geben und mit Teriyaki-Soße vermengen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hähnchen darin von allen Seiten ca. 6 Minuten anbraten. Kurz vor Ende der Garzeit Sesam auf die Fleischstücke streuen und kurz mit anrösten.
  3. Paprika in Streifen und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Salat mit Paprika und Frühlingszwiebeln vermischen. Mit Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer marinieren.
  4. Pita-Taschen im Toaster toasten. Taschen mit Salat und Fleisch füllen.