Zutaten

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel in einer Pfanne anbraten. Die Kürbiswürfel dazugeben und für fünf Minuten mitdünsten. Danach die Petersilienwurzel und den Lauch für drei Minuten dazugeben.
  2. Den Apfel ebenfalls in kleine Stücke schneiden und zum Gemüse geben.
  3. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und alles für circa 20 Minuten einkochen lassen. Den Dip dann mit den Gewürzen abschmecken und bis zur gewünschten Konsistenz auf kleiner Flamme ziehen lassen.
  4. Die Petersilie klein hacken. Einen Teil unter den Dip rühren, den Rest als Garnitur darüber streuen. Den Dip mit Mestemacher Naan Brot servieren.

Quelle: Susanne Brauer und www.kochmädchen.de