Zutaten für 2 Gläser

  • 3 Scheiben Westfälischer Pumpernickel
  • 150 Gramm Räucherlachs
  • 1 Kopf Römersalat
  • ½ Gurke
  • 10 Minitomaten
  • 150 Gramm Frischkäse
  • ½ Bund Kräuter (Petersilie, Schnittlauch, Dill nach Geschmack)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Die Kräuter waschen, hacken und unter den Frischkäse heben. Den Kräuterfrischkäse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Das Gemüse waschen. Die Gurke in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten halbieren, den Salat zupfen.
  3. Den Lachs in Streifen und den Pumpernickel in kleine Stücke schneiden.
  4. Alle Zutaten nacheinander im Glas stapeln. Zuerst den Pumpernickel, dann den Frischkäse (einen Teil Frischkäse zum Garnieren aufheben). Darüber den Lachs, den Salat, die Gurke und die Tomaten. Zuletzt mit Frischkäse garnieren und servieren.

Quelle: Susanne Brauer und www.kochmädchen.de