Süße Wraps mit Schokofrischkäse, Beeren und Walnüssen

Zutaten für 4 Portionen

  • 4 California Wraps Weizen XL von Mestemacher
  • 200 Gramm Frischkäse
  • 50 Gramm Zartbitterschokolade
  • 500 Gramm Beeren (Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren)
  • 150 Gramm Walnüsse
  • 50 Gramm brauner Zucker

Zubereitung

  1. Die Schokolade im Wasserbad langsam schmelzen. Die geschmolzene Schokolade unter den Frischkäse rühren und zum Abkühlen zur Seite stellen.
  2. Die Beeren waschen und die Walnüsse klein hacken.
  3. Den Zucker in einer beschichteten Pfanne unter Rühren schmelzen. Sobald der Zucker flüssig ist, die Walnüsse unterrühren und verteilt auf einen Teller geben.
  4. Aus den XL Wraps jeweils drei kleine Kreise ausstechen (als Vorlage eignet sich ein Glas oder eine kleine Schüssel). Die ausgeschnittenen Kreise für 20 Sekunden in der Mikrowelle bei 700 Watt erhitzen.
  5. Die Miniwraps mit dem Schokofrischkäse bestreichen. Die Beeren in die Mitte schichten und die Wraps nach Packungsanweisung zusammenklappen.
  6. Die Wraps mit den Walnüssen garnieren und sofort servieren.

Quelle: Susanne Brauer und www.kochmädchen.de