Zutaten für 4 Wrapscalifornia

  • 4 Mestemacher Wraps
  • 220g Putenbrust
  • 100g Basmatireis in Gemüsebrühe gekocht
  • 150g TK Erbsen
  • 2 EL ÖL
  • 1½ EL frischer, gehackter Koriander
  • 200g Joghurt
  • ¼ Salatgurke
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100g gehackte, ungesalzene Cashewkerne

Zubereitung

  1. TK Erbsen auftauen und 5 Minuten in Salzwasser kochen.multigrain
  2. Putenbrust waschen, trocknen, in schmale Streifen schneiden und in Öl anbraten.
  3. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Erbsen und Reis zugeben, mischen.
  5. Salatgurke dünn abschälen, in schmale Stücke schneiden und mit dem gehackten Koriander unter den Joghurt mischen, salzen, pfeffern.
  6. 4 Wraps nach Packungsinhalt zubereiten und zu Tüten rollen.
  7. Mit der Fleisch-Reismischung füllen und mit dem Korianderjoghurt beträufeln.
  8. Vor dem Servieren mit den Cashewkernen bestreuen.

Zubereitungszeit: 40 Minuten