Terminhinweis BIOFACH Messe 2019

Mestemacher GmbH ist als Aussteller

seit Beginn der BioFach Messe dabei!

 

 

Seit 1985 fördert das Unternehmen den ökologischen Landbau.

Mestemacher war der 1. Großbäcker,  der frisches Roggenvollkornbrot mit veredelten Zutaten als verpacktes Produkt in das Brotregal des Lebensmittelhandels geliefert hat.

Die Brotscheiben sind in der verpackten Version ungeöffnet bis zu 6 Monate genussfrisch.

Mestemacher hat als Großbäckerei das hinbekommen, weil die Brote nach dem Verpacken pasteurisiert werden. Vor dem Backprozess wird das Bio Getreide in der eigenen Mühle frisch vermahlen.

Weltweit ist Mestemacher die einzige Spezialbrotbäckerei, die sich für die Gleichstellung von Frau und Mann in Wirtschaft und Gesellschaft engagiert. Initiatorin ist die Gesellschafterin Prof. Dr. Ulrike Detmers, Mitglied der Geschäftsführung und Sprecherin der Mestemacher-Gruppe.
2001 startete Prof. Dr. Ulrike Detmers die Aktivitäten zur Förderung der Gleichstellung von Frau und Mann und zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Der Mestemacher „Kita Preis“ wurde als erster Gleichstellungspreis vergeben. 2002 rief sie den MESTEMACHER PREIS „MANAGERIN DES JAHRES“ ins Leben. Die Preisträgerin erhält die wertvolle Silberstaute „OECONOMIA“ und 5.000 EURO Preisgeld für soziale Zwecke. 2006 initiierte sie den Mestemacher Preis „Spitzenvater des Jahres“. Das Preisgeld für die ausgezeichneten Väter sind 2 x 5.000 EURO sowie 2.500 EURO für den Sonderpreisträger. Die neueste Auszeichnung, die sie aus der Taufe gehoben hat, ist der mit 10.000 EURO Preisgeld ausgestattete Mestemacher Preis „GEMEINSAM LEBEN“. Herausgestellt wird das Gemeinschaftsgefühl in der Gesellschaft. Alle Preisverleihungen werden jährlich in Top Locations mit vielen Gästen gefeiert.

„Wir fördern mit 10.000 € Spende aus großer Überzeugung bereits seit 8 Jahren die Welthungerhilfe mit der Benefizaktion „Gemeinsam gegen Hunger‘“, betont Prof. Dr. Ulrike Detmers, Gesellschafterin, Mitglied Geschäftsführung und Sprecherin Mestemacher-Gruppe. Mestemacher spendet von 200.000 verkauften genussfrischen Bio-Broten 5 Cent pro Packung.

Die Scheckübergabe mit 10.000 € Spende mit Benefizaktion von Mestemacher „Gemeinsam gegen Hunger“ für die Deutsche Welthungerhilfe e.V. ist auf der Biofach Messe geplant.

Scheckübergabe: (v.l.) Albert Detmers, geschäftsführender Gesellschafter Mestemacher-Gruppe; Professor Dr. Ulrike Detmers, Gesellschafterin, Mitglied Geschäftsführung, Sprecherin Mestemacher-Gruppe; Bärbel Dieckmann, Präsidentin der Deutschen Welthungerhilfe; Helma Detmers, Gesellschafterin Mestemacher-Gruppe und Fritz Detmers, geschäftsführender Gesellschafter Mestemacher-Gruppe, freuen sich über die Unterstützung für den guten Zweck. Foto: Steinecke

Mestemacher Salesfolder Bio ITALIAN BLACK EDITION