30 Jahre Westfälisch Genießen!

Festakt mit feierlichem Dinner am 2. März 2020 im Gut Kump Hamm

Vorstand und Förderer von Westfälisch Genießen feierten das 30jährige Jubiläum des Vereins: (v. l.) Harald Peters ( Ehrenpräsident), Vizepräsident Max Stroetmann (L. Stroetmann), Präsident Albert Detmers (Mestemacher Lifestyle Bakery), Hans-Peter Schilken (Warsteiner), Westfälisch Genießen-Geschäftsführer Friedrich Wilhelm Krüger, Maik Ramforth-Wüllner ( Carolinen).

Prof. Dr. Ulrike Detmers und Albert Detmers (4. von links) (beide Mestemacher) mit den Westfälisch Genießen-Köchen, die bei der Jubiläumsfeier für das kulinarische Wohl der Gäste sorgten. Köche von links: Günther Overkamp, Silvio Eberlein, Bernhard Kampmann, Sascha Hoffmann, Alfons Lorenbeck, Dirk Eggers.
Fotohinweis: Wolf Kloss

Als geschäftsführender Gesellschafter der Mestemacher Lifestyle Bakery und Präsident des Vereins Westfälisch Genießen e.V. begleitet Albert Detmers die Initiative fast von Beginn an: Bereits seit 1992 unterstützt Mestemacher Westfälisch Genießen als Förderer.

Begrüßungsrede Albert Detmers

Starten möchte ich mit einem Zitat von Henry Ford: „Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“ Ich finde, dieser Spruch beschreibt ganz gut das Wesen von Westfälisch Genießen – eine Idee, die sich in den 30 Jahren, die wir heute feiern, zu einer der langjährigsten kulinarischen Initiativen moderner Prägung in Deutschland entwickelt hat. Gemeinsam mit Ihnen!