Blockheizkraftwerk

Seit Mitte 2012 erzeugt Mestemacher Strom und Wärme mit Erdgas aus dem eigenen Blockheizkraftwerk. Auf drei Containern, die mit Hilfe eines Krans auf das Dach des Firmengebäudes gehoben wurden, sind die einzelnen Bestandteile des Blockheizkraftwerks (BHKW) untergebracht. Das BHKW besteht aus einem Gasmotor, in dem Erdgas verbrannt wird, und einem Kessel, in dem Dampf erzeugt wird. „Durch die Umstellung der kompletten Energieversorgung am Standort Gütersloh auf ein hocheffizientes Gasmotoren-Blockheizkraftwerk werden der Umwelt etwa 1.700 Tonnen CO2⁠ pro Jahr erspart,“ erläutert Ulrike Detmers.

Fotohinweis: FOTO session

TÜV-zertifizierter Ökostrom

Mestemacher bezieht von den Stadtwerken Gütersloh TÜV-zertifizierten Ökostrom. Durch ein Audit haben die Stadtwerke Gütersloh u.a. nachgewiesen, dass der eingekaufte Strom aus Anlagen regenerativer Stromerzeugung stammt und die Erzeugungsanlagen und Energieträger auf eindeutige und identifizierbare Quellen zurückgeführt werden können.

Ladesäulen für Elektroautos

Mestemacher stockt die Anzahl an Ladesäulen für E-Autos auf. Aktuell verfügt Mestemacher über 13 Ladesäulen mit insgesamt 22 Ladepunkten auf dem Firmengelände.

© 2022 Mestemacher GmbH - All rights reserved.