Berlin/Gütersloh, 30. November 2018

Mestemacher Preis „GEMEINSAM LEBEN“ 2018

„Egozentrik und Doppelmoral schwächen nachhaltigen Wertzuwachs. Leben nach dem Wir-Prinzip bewirkt das Gegenteil.“

„Egozentrik und Doppelmoral schwächen nachhaltigen Wertzuwachs. Leben nach dem Wir-Prinzip bewirkt das Gegenteil.“, hebt die Initiatorin Prof. Dr. Ulrike Detmers bei der zweiten Siegerehrung im Hotel de Rome, Berlin, hervor. Der Mestemacher Preis „GEMEINSAM LEBEN“ wird 2018 zum zweiten Mal verliehen an diese Preisträger:

Komplette Pressemappe zum Download
Erste Impressionen der 2. Preisverleihung zum Download

Familie Richter – Kategorie „Großfamilie“

Eltern-Kind-Zentrum Stuttgart-West – Kategorie „Institutionalisiertes Mehrgenerationenhaus“ – Fotohinweis: Philip Kottlorz Fotografie

Hausgemeinschaft Lutherstrasse Magdeburg – Kategorie „Wohngemeinschaft“

Ibn Rushd-Goethe Moschee – Kategorie „Anderer Lifestyle-Modell-Typ“ – Fotohinweis: Ibn Rushd-Goethe Moschee