BUNT BELEGTE TOASTSCHLANGEN MIT KNOBLAUCHMAYONNAISE

Foto: Susanne Brauer, Kochmädchen

Zutaten

  • 1 Packung Mestemacher Eiweiß Toastbrötchen
  • 8 Scheiben Käse
  • 4 Scheiben Bündnerfleisch (alternativ Salami)
  • 2 Tomaten
  • ½ Gurke
  • 1 Möhre
  • 4 Oliven
  • 1 kleines Stück Käse
  • 4 EL Mayonnaise
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Die Toastbrötchen nach Packungsanleitung zubereiten. Gurke und Tomaten in Scheiben schneiden. Die untere Toasthälfte abwechselnd mit Käse, Bündnerfleisch, Gurke und Tomate belegen.
  2. Die Knoblauchzehe fein hacken und mit der Mayonnaise und dem Senf verrühren. Mit dem Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken und über das belegte Toastbrötchen streichen. Die zweite Hälfte des Toastbrötchens auf den Belag legen.
  3. Aus dem Stück Käse kleine runde Augen ausstechen. Die Enden der Olive als Pupille zuschneiden. Die Möhre in feine Streifen schneiden und als Zunge verwenden.
  4. Die fertig belegten Toastbrötchen mit den Augen und der Zunge verzieren.