Conny – der Curry-Käsewurm auf Müsli-Brot

Foto: Susanne Brauer, Kochmädchen

Zutaten für 4 Brote

  • 4 Scheiben Mestemacher Müsli-Brot
  • 250 Gramm Frischkäse
  • 150 Gramm Fetakäse
  • 1 EL Curry
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 12 Cocktailtomaten
  • 1 Tomate für die Münder
  • 2 Frühlingszwiebeln für die Fühler und die Haare
  • Ganze Pfefferkörner für Augen und Nasen
  • 1 Bund Petersilie zur Dekoration

Zubereitung

  1. Für den Frischkäse-Dip den Fetakäse fein würfeln und mit dem Frischkäse vermischen. Curry unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Käse für circa eine Stunde durchziehen lassen.
  2. Die Petersilie zupfen, waschen und auf die Teller verteilen. Die Brotscheiben in die Form eines Wurms schneiden und auf die Petersilie legen.
  3. Für den Kopf eine größere Käsekugel formen. Dahinter drei kleine Kugeln legen. Auf die kleinen Kugeln je eine Cocktailtomate platzieren.
  4. Aus der großen Tomate Münder schneiden und das Gesicht mit Pfefferkörnern und Frühlingszwiebeln verzieren.