Wrapröllchen mit Paprikaaufstrich und Tiroler Speck

Foto: Susanne Brauer, Kochmädchen

Zutaten 

1 Packung Italienische Bio Wraps von Mestemacher

150 Gramm Frischkäse

1 EL milde Paprikacreme

1 TL Paprika rosenscharf

Salz und Pfeffer nach Geschmack

2 Köpfe Romanasalat

1 rote Paprika

200 Gramm Speck in Scheiben geschnitten

Zubereitung

Die Wraps kurz erwärmen.

Frischkäse, Paprikamark und Paprika vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Creme auf die Wraps verteilen. Den Salat auf die Wraps legen, darüber die Speckscheiben. Die Paprika in Streifen schneiden und auf den Speck legen. Die Wraps von einer Seite aus aufrollen und in Folie verpackt für mindestens eine Stunde kalt stellen.

Zum Servieren die gerollten Wraps in Scheiben schneiden.