Panna-Cotta mit Pumpernickel-Schoko-Crunch

Fotohinweis: ALBERTI & WEGO GBR

Zutaten für 4 Portionen:

Für die Panna-Cotta:

  • 400 g Sahne
  • 2 EL Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Blatt Gelatine, weiß
  • 4 EL Milch
  • Erdbeersauce

Für den Pumpernickel-Schoko-Crunch:

  • 2 Scheiben Mestemacher Westfälischer Pumpernickel
  • 50 g Cornflakes
  • 100 g Vollmilchschokolade

Außerdem:

  • 4 Puddingförmchen

Zubereitung:

  1. Die Sahne in einen Topf geben, Zucker und aufgeschlitzte Vanilleschote dazugeben und 30 Minuten zugedeckt in den Kühlschrank stellen.
  1. Den Pumpernickel fein hacken. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen, Pumpernickel und Cornflakes unterheben und alles gut verrühren. Die Masse auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und auskühlen lassen.
  1. Die Gelatine in der Milch einweichen. Die Sahne aus dem Kühlschrank nehmen und langsam unter Rühren erhitzen. Die Sahne 10 Minuten leicht köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren. Die Vanilleschote aus der Sahne nehmen. Die Gelatine leicht ausdrücken und in der Sahne unter Rühren auflösen.
  1. Die Förmchen kalt ausspülen. Die Sahne in die Förmchen gießen und über Nacht kaltstellen.
  1. Vor dem Servieren die Panna Cotta auf Teller stürzen und mit der Sauce und dem Pumpernickel-Schoko-Crunch dekorativ anrichten.

MESTEMACHER WESTFÄLISCHER PUMPERNICKEL

Bildquelle: Santé publique France