SPINNEN AUF THUNFISCHSALAT UND EIWEISSBROT

Foto: Susanne Brauer, Kochmädchen

Zutaten für 8 Spinnen

  • 4 Scheiben Mestemacher Karotten Eiweißbrot
  • 1 Dose Thunfisch
  • 125 Gramm Frischkäse
  • 1 Frühlingszwiebel
  • ½ Kopf Romanasalat
  • Salz, Pfeffer nach Geschmack
  • 12 schwarze Oliven

Zubereitung

  1. Thunfisch mit Frischkäse (einen EL Frischkäse für die Augen der Spinne zur Seite legen), Salz und Pfeffer verrühren. Die in Ringe geschnittene Frühlingszwiebel und den fein gehackten Salat unterrühren. Abschmecken und für mindestens eine Stunde durchziehen lassen.
  2. Aus den Brotscheiben runde Taler ausstechen und diese mit der Thunfischcreme bestreichen.
  3. Die Oliven halbieren. Auf acht Hälften mit dem übrigen Frischkäse Augen tupfen. Die anderen Hälften in feine Streifen schneiden und Spinne mit Beinen auf dem Salat anrichten.