Zitronencreme mit Minze und Pumpernickel-Mandel-Crunch

Foto: Susanne Brauer, Kochmädchen

Zutaten

  • 2 Scheiben Mestemacher Westfälischer Pumpernickel
  • 400 Gramm Schmand
  • 50 Gramm Zucker
  • 50 ml Zitronensaft
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 1 Handvoll Minzblätter
  • 50 Gramm Butter
  • 50 Gramm Mandelblättchen
  • ca. 40 Gramm Puderzucker

Zubereitung

  1. Den Schmand aufschlagen und die Hälfte der Minzblätter klein hacken. Schmand, Zitronensaft, Zucker, gehackte Minzblätter und die Hälfte des Zitronenabriebs verrühren. Die Creme in die Dessertgläser füllen und kalt stellen.
  2. Den Pumpernickel in kleine Stücke schneiden. Die Butter in der Pfanne zerlassen und den Pumpernickel und die Mandelblättchen darin anrösten. Den Puderzucker darüber geben und alles gut vermengen. Die Masse dann auf Küchenkrepp auskühlen lassen.
  3. Zum Servieren den Pumpernickel-Mandel-Crunch auf der Creme verteilen und mit dem restlichen Schalenabrieb und den Minzblättern garnieren.

Bildquelle: Santé publique France