Gegrillte Hähnchenbrust mit Birne, Roquefort und Walnüssen auf Pumpernickel

Foto: Susanne Brauer, Kochmädchen

Zutaten

  • 2 Scheiben Mestemacher Westfälischer Pumpernickel
  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • Salz, Pfeffer und Paprika nach Geschmack
  • 100 Gramm Roquefort Käse
  • 3 Birnen
  • 2 Handvoll Walnüsse
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Zucker
  • Etwas Honig

Zubereitung

  1. Die Hähnchenbrustfilets würzen und in einer Grillpfanne von beiden Seiten grillen. Das Mittelstück von 2 Birnen ausschneiden, das Kerngehäuse entfernen und die Birnenscheiben ebenfalls kurz grillen.
  2. Die restliche Birne würfeln. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Walnüsse zusammen mit den Birnenstücken darin andünsten. Den Zucker dazugeben und kurz karamellisieren lassen.
  3. Den Käse in Würfel schneiden.
  4. Zum Servieren Pumpernickel, Hähnchenbrust und Birne schichten. Den Käse auf die Birne legen und die Birnen-Walnuss-Mischung darüber geben. Mit etwas Honig garnieren.