Häschen-Körbchen mit zweierlei Ei

Zutaten für 6 Stück:

  • 9 Scheiben Mestemacher BIO DINKEL TOAST
  • 8 Eier
  • 100 g Spinat
  • 50 g Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • Butter zum Einfetten und Braten
  • Kresse

Zubereitung

  1. Spinat putzen, verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und zusammen mit fünf Eiern, Parmesan, einer Prise Salz und Pfeffer in einen Mixer geben und zerkleinern.
  2. Sechs Toastscheiben entrinden und mit einem Rollholz flach ausrollen. Muffin-Förmchen dünn einfetten. Toastbrotscheiben einzeln in die Förmchen legen und vorsichtig hineindrücken.
  3. Die Eiermasse gleichmäßig in die entstandenen Mulden verteilen. Toast-Muffins im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 160 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15-20 Minuten backen.
  4. Für das Rührei, die restlichen 2 Eier und Milch verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Butter in einer Pfanne erhitzen. Eier darin unter langsamem Rühren bei geringer Hitze zum Stocken bringen.
  6. Für die Hasenohren die restlichen Scheiben Toast in Ohren schneiden und  mit Butter in einer Pfanne anbraten.
  7. Das Rührei auf die Körbchen verteilen und mit der Kresse und den Hasenohren toppen.